Donnerstag, 14. Juni 2018

Opa Hans beim 1 FC Nürnberg

Opa Hans besuchte in Nürnberg auch den 1 FC Nürnberg.


Das Motto "Sport gegen Krebs" bzw. "Radeln gegen Krebs" wurde auch vom 1 FC Nürnberg unterstützt. 

Denn auch Radeln ist Sport, insbesondere wenn man wie Opa Hans noch mit einer Last von ca 30 kg Gepäck Fahrrad 2000 km  fährt.
Der Club hatte Opa Hans spontan in seine Geschäftsstelle eingeladen.




Die Leiterin der Abteilung Unternehmenskommunikation führte das Gespräch mit Opa Hans und überreichte ihm auch einen Fan-Schal des Clubs.

Keine Kommentare:

Kommentar posten