Presse

Marco Russ

www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/eintracht-frankfurt/article158946999/Der-Fall-Marco-Russ-so-beruehrend-kann-Fussball-sein.html


Diese Fussballer überstanden ihre Krebserkrankung

Heiko Herrlich, Marco Russ, Benjamin Köhler, Dirk Orlishausen 

https://rp-online.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/diese-fussballer-ueberstanden-ihre-krebserkrankung_bid-9613227


Tim Lobinger

www.bild.de/sport/mehr-sport/tim-lobinger/diese-sportler-besiegten-den-krebs-51818046.bild.html


Stefanie Böhler (36)

Die Skilangläuferin erkrankte 2012 an Schilddrüsenkrebs, musste sich einer Radiojodtherapie unterziehen und wurde 2014 Olympia-Dritte mit der Staffel.
Böhler erklärte damals in einem BILD-Interview, wie sie die Krankheit verändert hatte: „Es gibt einem eine gewisse Lockerheit beim Sport, weil man weiß: Es gibt etwas viel, viel Wichtigeres. Sport ist zwar wunderschön und wir verdienen damit momentan unser Geld, aber wenn es Spitz auf Knopf kommt, ist dir alles so was von wurscht.“ Steffi Böhler ist immer noch aktiv, war diese Saison beste Deutsche bei der Tour de Ski.

Antje Möldner-Schmidt (32)

Antje Möldner-Schmidts Geschichte ist beeindruckend: 2010 wurde Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert, nach vier Chemotherapien war sie geheilt.
Vier Jahre später wurde die Leichtathletin Europameisterin über 3000 Meter Hindernis. Ein wahres Wunder! Möldner-Schmidt: „Ja, definitiv. Man kann nicht erwarten, dass der Körper wieder so mitspielt und sich so schnell regeneriert. Das ist schon ein Wunder.“ Am Ostersonntag 2016 brachte sie Töchterchen Lilli Marie zur Welt. Nach der Babypause greift sie diese Saison wieder ab.

Keine Kommentare:

Kommentar posten